Schulbeginn: Montag, 6. September 2021 um 9:00 Uhr

Leitbild

An unserer Schule steht die Vorbereitung auf die Arbeits- und Berufswelt im Mittelpunkt: Wir bieten in den einzelnen Fachbereichen ausgezeichnete Ausbildungsmöglichkeiten und stehen in engem Kontakt zu Firmen, Behörden und anderen Schulen.

An unserer Schule legen wir viel Wert auf Toleranz, Respekt und ein gutes Miteinander. Wir orientieren uns sowohl in gesellschaftlichen als auch in ökologischen Fragen an den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft und versuchen diese in unseren Schulalltag zu integrieren.

Das Ziel der FMS 15 ist es, dass unsere Absolvent*innen auf ihr zukünftiges Leben und ihre beruflichen Karrieren vorbereitet sind. Daher richten wir den Unterricht zielgerichtet auf unser Schulmotto aus:

FIT 4 LIFE

FIT 4 JOB

Die Schüler*innen unserer Schule erlernen und festigen grundlegende Verhaltensweisen, die einen respektvollen Umgang miteinander ermöglichen. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf angemessener Kommunikation und auf Konfliktlösungskompetenzen.

Unser Ziel ist es, dass unsere Schüler*innen zu selbstständigen jungen Menschen werden, die ihre Stärken und Entwicklungsfelder kennen und sich selbstbewusst präsentieren. Wir unterstützen unsere Schüler*innen dabei, Führungsqualitäten zu entwickeln.

Wir heißen alle Schüler*innen willkommen und bemühen uns, ein inklusives und sicheres Umfeld für alle zu schaffen – unabhängig von ihrer Muttersprache, ihrem Geschlecht, ihrer Hautfarbe, ihrem Alter, ihren Fähigkeiten oder ihrer Religion. Genauso wichtig ist es uns, dass unsere Schüler*innen offen sind, Neues kennenzulernen und ihren Mitmenschen zuzuhören.

Unsere Schüler*innen lernen über sich selbst, ihre Handlungen und Einstellungen sowie in sozialen Situationen kritisch nachzudenken und ihre Gedanken in Worten auszudrücken.

Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Schule liegt auf höflicher und professioneller Kommunikation sowie der Pflege von Disziplin und Durchhaltevermögen. Unsere Schüler*innen erlernen den genormten Schriftverkehr sowie kommunikative Strategien für die Berufswelt.

FIT 4 JOB

Eine Besonderheit unserer Schulform ist, dass alle Schüler*innen einen Tag pro Woche in einem von ihnen gewählten Fachbereich sowohl praktisch als auch theoretisch auf ihren Beruf vorbereitet werden. Darüber hinaus verbringen unsere Schüler*innen im Rahmen unserer Berufspraktischen Tage zwei Wochen im Jahr in von ihnen gewählten Firmen. Dort sammeln sie erste Berufserfahrungen und knüpfen wichtige Kontakte.

Der FMS 15 ist es wichtig die Schüler*innen bei der Planung zukünftiger Bildungswege individuell zu unterstützen. Unser Ziel ist es, dass kein*e Schüler*in unsere Schule verlässt, ohne zu wissen wie es weitergeht.

Wir unterstützen unsere Schüler*innen aktiv bei ihren Bewerbungen. Darunter fallen das Erstellen einer professionellen Bewerbungsmappe, die Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und Castings, sowie die aktive Unterstützung in Bewerbungsprozessen, sei es in digitaler oder analoger Form.

Verantwortung für sich und sein Handeln zu übernehmen, ist sehr wichtig, um auf weiteren Bildungs- und Berufswegen nachhaltig Erfolg zu haben. Die Förderung von selbstständigem Arbeiten und die verantwortungsbewusste Führung von Bewerbungsprozessen helfen unseren Schüler*innen dabei, Führungskompetenzen zu entwickeln und im Berufsleben voranzukommen.

Unsere Schule hat modern ausgestattete EDV-Räume, die es uns ermöglichen, allen Schüler*innen digitale Tools näherzubringen. Schüler*innen mit besonderem Interesse an der Informationstechnologie bieten wir im Fachbereich eine zusätzliche Vertiefung an.